Bar und Chuchi

Unser Konzept heisst Vielfalt, Bodenständigkeit, Abwechslung. Wir sind einfache Dorfbeiz und Schauplatz für Überraschungen und Experimente. Wir sind gute Stube für Stammgäste und Anziehungspunkt für unerwartete Begegnungen. Und dank unseren Gastköchen und der hauseigenen Kochbrigade gibt’s im Buchser kulinarisches Vergnügen à discrétion.

 

Generalversammlung der Genossenschaft Zum Durstigen Wanderer

Am Dienstag, 18. August 2020, 19 Uhr findet die ordentliche Generalversammlung der Genossenschaft Zum Durstigen Wanderer in der Turnhalle der Einwohnergemeinde Feldbrunnen statt. Alle Genossenschafterinnen und Genossenschafter werden gemäss zugestellter Einladung um schriftliche Anmeldung gebeten bis spätestens 8. August 2020.

Neue Genossenschafterinnen und Genossenschafter, die an diesem Abend Anteilsscheine zeichnen möchten, sind herzlich willkommen.

Dienstag, 18. August 2020, 19 Uhr, Turnhalle Feldbrunnen-St.Niklaus

Unser Angebot und Öffnungszeiten:

Montag
17 bis 23 Uhr Znacht à la carte

Dienstag bis Samstag
11 bis 14 Uhr
Zmittag – Tagesmenüs
17 bis 23 Uhr
Znacht à la carte – neu mit Tagesspezialität und Grillspezialitäten

Wir bitten nach Möglichkeit um vorgängige Tischreservation per Telefon 032 623 10 11 oder per Mail an essen@restaurant-buchser.ch
Alle Tagesmenüs und ausgesuchte Buchser Specials (siehe Karte) können weiterhin auch als Take away bestellt werden.

Buchser Take away

Bei uns gibt's Frisches aus der Buchser Chuchi auch als Take away:

Abholzeiten Dienstag bis Samstag:
Zmittag von 11.30 bis 13.30 Uhr
Znacht als Take away von 18 bis 21 Uhr

Vorbestellung jeweils ab 9 bis 12 Uhr resp. 17 bis 19 Uhr per Telefon 032 623 10 11 oder per Mail an essen@restaurant-buchser.ch

Ihre Gastgeber

 

Mit grosser Freude stellen wir Ihnen unsere beiden Hauptdarsteller vor: Chefkoch Jürgen Andre und Chef de Service Dorothea – Dorli – Biberstein. Der junge Küchenchef und die passionierte Gastgeberin sind ein perfektes Duo mit viel Erfahrung. Ihr Leistungsausweis in Sachen Gastronomie und Hotellerie ist schlicht beeindruckend.

Unser Namensgeber

Schirmherr unseres Restaurants ist der Maler Frank Buchser (1828 – 1890). Der weitgereiste Künstler ist nicht nur unser berühmtester Einwohner, er war selbst Sohn eines Gastwirtes und 1864 Ammann von Feldbrunnen-St. Niklaus.