Bar und Chuchi

Unser Konzept heisst Vielfalt, Bodenständigkeit, Abwechslung. Wir sind einfache Dorfbeiz und Schauplatz für Überraschungen und Experimente. Wir sind gute Stube für Stammgäste und Anziehungspunkt für unerwartete Begegnungen. Und dank unseren Gastköchen und der hauseigenen Kochbrigade gibt’s im Buchser kulinarisches Vergnügen à discrétion.

Ihr Gastgeber

Mit grosser Freude stellen wir Ihnen unseren Hauptdarsteller vor: Chefkoch Jürgen André. Der Herr der Kochtöpfe ist zwar jung an Jahren, aber reich an Erfahrung. Sein Leistungsausweis in Sachen Gastronomie und Hotellerie ist schlicht beeindruckend.

Fritz brutzelt im Buchser

Good News für Fleischliebhaber: Fritz Haudenschild, ehemaliger Wirt und Chef de Cuisine des Restaurants «Zum Fritz», ist Gastkoch bei uns im Buchser. Sein Geheimrezept für Sie: «s'bescht Entrecôte vor Wäut!»

Alle Gastkoch-Abende im November mit Fritz Haudenschild sind ausgebucht!
Neue Daten:

08.12.2018 / 15.12.2018 / 11.01.2019

Serata Siciliana mit Donna Maria

Der Sommer geht weiter: kulinarisch, atmosphärisch, sizilianisch. Donna Maria verwöhnt uns als Gastköchin mit mediterranen Spezialitäten aus ihrer Heimat. Das heisst in aller Kürze: Pasta, Pesce und Pasticceria.

Reservieren Sie sich jetzt Ihren Tisch für unseren Sizilianischen Abend am 31. Januar 2019.

Unser Namensgeber

Schirmherr unseres Restaurants ist der Maler Frank Buchser (1828 – 1890). Der weitgereiste Künstler ist nicht nur unser berühmtester Einwohner, er war selbst Sohn eines Gastwirtes und 1864 Ammann von Feldbrunnen-St. Niklaus.